Company form in Spain
Advertisement

Wenn Sie in Spanien ein Unternehmen gründen wollen, müssen Sie sich für die Art der Gesellschaft entscheiden, die Sie gründen möchten. Es gibt fünf allgemeine Arten von Rechtsformen in Spanien, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über jede Art von spanischer Rechtsform, damit Sie bei der Gründung Ihres Unternehmens eine fundierte Entscheidung treffen können.

Unternehmensformen in Spanien

In Spanien gibt es die folgenden Unternehmensformen:

  1. Autonomo oder Empresario Individual – Einzelkaufmann/Einzelunternehmer
  2. Sociedad Limitada (SL) – Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  3. Sociedad Anonima (SA) – Öffentliche Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  4. Sociedad Limitada Nueva Empresa (SLNE) – Neue private Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  5. Sociedad Cooperativa (S. Coop.)

Einzelkaufmann/Einzelunternehmer – Empresario Individual oder Autónomo

Der Autonomo oder Einzelunternehmer ist die einfachste Einheit. Der Autonomo ist eine Einzelperson (ein einziger Eigentümer). Aus steuerlichen Gründen ist der Autonomo ideal für Freiberufler mit begrenztem Startkapital und einem Einkommen unter 50.000 Euro.

Der Einzelunternehmer ist jedoch für alle geschäftlichen Aktivitäten und für alle Verbindlichkeiten des Unternehmens verantwortlich. Die Registrierung ist einfacher als bei den anderen Unternehmensformen. Im Allgemeinen ist keine Mehrwertsteuerregistrierung erforderlich, um als Autonomo tätig zu werden.

Viele beginnen mit der Autonomo-Körperschaft, entscheiden sich aber später aufgrund der Haftung für eine professionellere Geschäftsstruktur.

Unternehmensformen in Spanien

Sociedad Limitada (SL) – Gesellschaft mit beschränkter Haftung

In Spanien ist die häufigste Gesellschaft mit beschränkter Haftung die SL Gesellschaft. SL steht für Sociedad Limitada. Sie ist der US-amerikanischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) und der deutschen GmbH ähnlich, hat aber einige zusätzliche Anforderungen an ihre Struktur.

Eine Mehrwertsteuernummer ist für die SL erforderlich. Die Gesellschaft muss beim Handelsregister eingetragen sein.

Es muss nur eine Person zum Direktor des Unternehmens ernannt werden, außerdem wird ein Verwalter benötigt. Weitere Merkmale sind:

  • Die Anzahl der Aktionäre, die eine SL haben kann, reicht von 1 bis 50.
  • Das Mindestaktienkapital beträgt 3.000 Euro.
  • Das Steuerdomizil einer SL-Gesellschaft ist in Spanien.
  • Die spanische Körperschaftssteuer von 25% gilt für eine SL Company.
  • Aktien können frei übertragen werden.

Streitigkeiten zwischen den Gesellschaftern können durch eine angemessene Satzung geregelt werden. Mindestens einmal im Jahr muss eine Hauptversammlung der Mitglieder abgehalten werden. Die Jahresabschlüsse müssen beim Handelsregister eingereicht werden.

Sociedad Anonima (SA) – Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Genau wie die S.L. hat die SA-Gesellschaft eine beschränkte Haftung für die Aktionäre. Die S.L. ist jedoch für größere Unternehmen (mit größeren Investitionen) gedacht, während die Sociedad Anonima für kleinere Unternehmen gedacht ist.

Das Mindestaktienkapital beträgt 60.000 Euro. 25% des Mindestkapitals müssen zu Beginn in das Unternehmen eingebracht werden.

Bei dieser Art von Unternehmen muss mindestens ein Geschäftsführer und ein Verwaltungsorgan vorhanden sein.

Die Aktiengesellschaft (AG) ist die am häufigsten für den öffentlichen Handel verwendete Unternehmensform.

Diese Art von Unternehmen hat eine offene Struktur, d.h. die Berichte müssen veröffentlicht werden. Diese Art von Struktur wird in der Regel aufgebaut, um Investoren für große Projekte zu gewinnen.

Sociedad Limitada Nueva Empresa (SLNE) – Gesellschaft mit beschränkter Haftung für neue Unternehmen

Die maximale Anzahl der Gesellschafter ist auf fünf beschränkt, und es muss sich um natürliche Personen und nicht um juristische Personen handeln. Ähnlich wie bei den anderen Gesellschaften mit beschränkter Haftung muss es eine Generalversammlung der Gesellschafter und ein Verwaltungsorgan geben.

Die Sociedad Limitada Nueva Empresa ist einfacher als die SL. Ein Nachteil dieser Gesellschaftsform ist, dass der Firmenname in Anlehnung an die SLNE aus dem vollständigen Namen eines der Gesellschafter besteht.

Die Vorteile dieser Gesellschaftsform sind, dass sie einfacher zu verwalten ist: Hauptversammlungen können per E-Mail abgehalten werden, und sie ist einfacher zu gründen.

Sociedad Cooperativa

Eine Partnerschaft besteht aus zwei oder mehr Personen und es ist kein Geld erforderlich. Im Allgemeinen sind die Mitglieder der Partnerschaft für alle finanziellen Verpflichtungen und die Schulden des Unternehmens verantwortlich. Die Ausgaben des Unternehmens werden zu gleichen Teilen unter den Gesellschaftern aufgeteilt, entsprechend ihrer Investition.

Im Allgemeinen ist die Zivilgesellschaft ein Pakt zwischen den Teilnehmern, in dem sie ihr Geld, ihr Eigentum und andere Vermögenswerte zusammenlegen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

Um eine Gesellschaft zu gründen, müssen beide Parteien vor einem Notar einen zivilrechtlichen Pakt schließen. Sie müssen auch ihre wirtschaftliche Tätigkeit anmelden und eine neue Gesellschaft vor einem Notar gründen.

Beide Parteien tragen Verluste und Gewinne zu gleichen Teilen, d.h. es besteht eine Haftung für beide Parteien.

Bei der Zusammenarbeit wird jede Partei als Einzelperson und als Selbständiger besteuert, nicht das Unternehmen. Das bedeutet, dass Sie über Ihre persönliche Einkommensteuer besteuert werden.

Der Name der Firma muss die Worte „Cooperative Society“ oder die Abkürzung „S. Coop.“ enthalten.

Es gibt viele Arten von Partnerschaften. Auf der IPYME Website finden Sie weitere Informationen über diese Arten von juristischen Personen.

Unternehmensgründung in Spanien

Auswahl und Eröffnung eines Unternehmens in Spanien

Es gibt einige verschiedene Arten von Unternehmen in Spanien, aus denen Sie wählen können. Wir haben die gängigsten oben beschrieben. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Gesellschaftsform benötigen oder die Gründung Ihrer Gesellschaft an uns auslagern möchten, können unsere Anwälte für Gesellschaftsrecht Ihnen helfen.

Zusätzlich zu den Gründungsdienstleistungen können wir Ihnen auch Buchhaltungsdienstleistungen anbieten, damit Sie den Überblick über die Finanzen Ihres Unternehmens behalten. Unser Team kann Ihnen dabei helfen, den Überblick über die finanzielle Gesundheit Ihres Unternehmens zu behalten, damit Sie sich auf das Wachstum konzentrieren können.

Click on a star to rate this post

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Be the first to rate this post.

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?